Sep
5
to Sep 8

Eggenfelden Klassisch Festival

Eggenfelden klassisch ist ein Kammermusikfestival, das jährlich am ersten Septemberwochenende im niederbayerischen Eggenfelden stattfindet.

Nach den ersten zwei sehr erfolgreichen Editionen von Eggenfelden klassisch 2016 und 2017 mit jeweils über 1500 Besuchern und überregionalem Medienecho soll das Festival stetig weiterentwickelt werden.

Mit 6 Konzerten an 4 Tagen im Zeitraum von 6.-9. September 2018 wird das bisherige Format um einen Tag und ein zusätzliches Konzert erweitert. Außerdem laden wir dieses Jahr erstmals ein komplettes Orchester ein. Im Alma Mahler Kammerorchester spielen unter der Leitung des peruanischen Dirigenten Arturo Alvarado junge Musiker aus ganz Europa.

Wir möchten mit dem Festival eine Konzertreihe gestalten, die sowohl Klassik-Experten, als auch Klassik–Entdecker überzeugt und begeistert.

Die letzten beiden Jahre haben bewiesen, dass sich Eggenfelden hervorragend als Festivalort eignet. Die Stadt bietet neben optimalen Probemöglichkeiten im Gotischen Kasten und der Musikschule in Gern auch ein perfektes Ambiente.

Es ist für uns ein ganz besonderes Privileg, den Brunner Eventsaal als Konzertsaal des Festivals nutzen zu dürfen, da es architektonisch und akustisch nichts Vergleichbares in unserer Region gibt.

Unser gemeinsames Ziel wird es sein, das Festival kontinuierlich zu einer Marke aufzubauen, die weit über die regionalen Grenzen hinausreicht.

Es ist eine große Freude, jedes Jahr neue inspirierende Künstler einzuladen und mit ihnen ein spannendes Programm zu erarbeiten.

Auf dieser Basis können wir viel erreichen und sind schon gespannt, wohin die Reise führt! Begleiten Sie uns dabei und genießen Sie die wunderschöne Musik, die wir für dieses Jahr ausgesucht haben.

Besuchen Sie unbedingt mehrere Konzerte, um mit uns in der „Festivalwolke“ zu schweben. Wir wünschen Ihnen viel Hörgenuss für die 3. Edition des Festivals!

Larissa Cidlinsky & Anton Spronk

Künstlerische Leitung

View Event →

Noa Wildschut & Friends
Dec
7
8:15 PM20:15

Noa Wildschut & Friends

Noa Wildschut zal samen met Alexander Warenberg (o.a. Eerst Prijs en de Publieksprijs bij het Concours van de Cello Biënnale in Amsterdam) en Elisabeth Brauss (o.a. Eerste Prijs bij de Steinway Piano Competition in Hamburg) spelen. Ze bundelen hun talenten in vroeg-romantische muziek van Schubert en zowaar lichtvoetige en soms dromerige muziek van een jonge, verliefde Sjostakovitsj.

View Event →
Cello Biënnale Amsterdam 2018
Oct
24
2:00 PM14:00

Cello Biënnale Amsterdam 2018

  • Grote Zaal Muziekgebouw aan 't IJ (map)
  • Google Calendar ICS

Als de teenagers van de cello kennen Alexander Warenberg en de Brit Sheku Kanneh-Mason elkaar goed. Samen spelen ze de feestelijke muziek van Argentijnse componist José Elizondo.

- José Elizondo
Otoño en Buenos Aires’ en ‘Pan de Azúcar’
uitgevoerd door Alexander Warenberg en Sheku Kanneh-Mason

View Event →
Cello Biënnale Amsterdam 2018
Oct
21
2:00 PM14:00

Cello Biënnale Amsterdam 2018

Alexander Warenberg was op 18-jarige leeftijd de overtuigende winnaar van het Nationaal Cello Concours 2016. Alexander zal op de 7e editie van de Amsterdam Cello Biënnale 2018 soleren met het Symfonieorkest van het Conservatorium van Amsterdam onder leiding van Dirk Vermeulen.

View Event →
Grachtenfestival Amsterdam 2018
Aug
13
2:00 PM14:00

Grachtenfestival Amsterdam 2018

  • 20 Korsjespoortsteeg Amsterdam, NH, 1015 AR Nederland (map)
  • Google Calendar ICS

Twee jonge, uitzonderlijke strijkers spelen solowerken en een virtuoos duet. Alexander Warenberg, winnaar van het Nationaal Cello Concours, nodigt zijn Israëlische collega, de jonge vioolvirtuoos Yamen Saadi, uit voor een intiem concert in het geboortehuis van Nederlands grootste 19e-eeuwse schrijver Eduard Douwes Dekker.

View Event →